Häufige Fragen

Dies ist selbstverständlich davon abhängig, wie viele Stunden Sie in Anspruch nehmen. Und es hängt von vielen persönlichen Variablen ab. Es gibt Fälle, in denen vier bis fünf Coaching-Stunden gebucht werden, in anderen Fällen bis zu 20 Stunden. Laut einer Studie des Büros für Coaching und Organisationsentwicklung von 2017 werden über alle Fachbereiche hinweg im Durchschnitt elf Stunden Coaching benötigt.

Jede Klientin und jeder Klient wird individuell nach höchsten Maßstäben beraten und natürlich hat diese Individualität ihren Preis.

Aber denken Sie daran: Die Erinnerung an ein schlechtes Coaching währt länger als die Freude an einen niedrigen Preis.

 

Das Coaching findet per Telefon- oder Videokonferenz (per Skype) statt. Selbstverständlich können wir im Rahmen eines persönlichen Treffens einen Inhouse-Termin in meinem Büro/an meiner Geschäftsadresse vereinbaren. Sollten Sie einen Termin bei sich vor Ort wünschen, rechne ich der jeweiligen Coaching-Stunde die Fahrtkosten zum Selbstkostenpreis hinzu.

Alle Preise sind zahlbar sofort nach Buchung/Rechnung ohne Abzug. Die Zahlungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Abwickler bzw. der Ihnen übermittelten Rechnung.

 

Paketangebote:

Eine Einzelstunde führt oft nicht zu einer Veränderung, zumal Sie so auch nicht in der Umsetzung begleitet werden können. Angelerntes Ausprobieren muss reflektiert werden. Pakete mit zuvor festgelegter Stundenanzahl können helfen „am Ball zu bleiben“.

Die zuvor festgelegte Stundenanzahl, welche Sie innerhalb von drei Monaten nach Buchung abrufen können, erhält die Motivation, sich weiter mit dem Themenkomplex auseinanderzusetzen. Zwischen den Terminen können Sie so zudem Ihre Gedanken zur Ruhe kommen lassen, das Ganze „sacken lassen“ und in den nächsten Coaching-Stunden besprechen. Ohne weiteres Grübeln bezogen auf Stundenanzahl oder Preisgestaltung. Denn gebucht und somit gezahlt haben Sie das Paket dann ja bereits. Durch die schon erfolgte Zahlung fällt es Klienten oft leichter, „am Ball zu bleiben“. Und Sie haben die Verlässlichkeit, dass ich Ihnen im Rahmen der Stundenanzahl zu vereinbarten Terminen zur Verfügung stehe. Das ist gut für Sie – und für mich! Zudem sparen Sie gegenüber der Buchung von Einzelstunden bares Geld.

 

Informieren Sie sich hier vorab über die Preisgestaltung und mögliche Preisreduzierungen durch Paketangebote.

Ganz einfach: Wir lernen uns kennen!

 

Mein Coaching basiert auf gegenseitigem Vertrauen zwischen meinen Klienten und mir. Die „Chemie“ sollte stimmen, damit wir gut zusammenarbeiten können. Aus diesem Grund beginnt jede Beratung mit einem telefonischen Kennenlerngespräch, bei dem wir uns austauschen und grundsätzliche Fragen klären.

Dieser erste Eindruck ist für Sie unverbindlich. Es handelt sich um ein Kennenlerngespräch, nicht um ein Verkaufsgespräch!

 

Darüber hinaus möchte ich Ihnen aufzeigen, was ich für Sie tun kann, und herausfinden, ob ich Ihnen helfen kann. Es ist für keine Seite fair, sich auf ein Coaching einzulassen, wenn zuvor klar ist, dass es zwischenmenschlich oder von den aufgezeigten Rahmenbedingungen her nicht passt. Deswegen kommunizieren wir vor der ersten Coaching-Stunde. Dies hat zudem den Vorteil, dass wir in der ersten Coaching-Stunde bereits aktiv in Ihr Thema und Ihre Ärger-Emotionen einsteigen können.

 

Mein Angebot richtet sich dabei an alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Konfession, Lebensmodell und sexueller Orientierung. Sollten Sie zu einem dieser Themenfelder Vorurteile hegen, werden wir nicht zueinanderpassen.

 

Meine Angebote sind weder diagnostisch noch therapeutisch und sie ersetzen somit ausdrücklich keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung. Wir passen daher nicht zusammen, wenn Sie sich derzeit in ärztlicher Behandlung/Therapie befinden.

Wir passen außerdem nicht zueinander, wenn Sie durch das Coaching bewusst beabsichtigen, sich eine Rechtfertigung für Ihr Bedürfnis nach Ärger und Streit einzuholen. Vielmehr sollten Sie offen für Selbstreflexionen und Selbstexplorationen sein.

 

Alle diese genannten Voraussetzungen gelten auch für mich und Sie dürfen diese zu Recht von mir erwarten!

 

Bei Interesse finden wir gemeinsam Termine für eine zuvor zusammen festgelegte Stundenanzahl. Dabei können Sie sich in einem Onlinekalender unter den verfügbaren Terminen Ihren Wunschtermin aussuchen und direkt für Sie reservieren. Weitere Informationen zur genauen Handhabung besprechen wir im telefonischen Kennenlerngespräch.